Archiv des Autors: Ulli

Vincent Klink ist wütend auf den „Raubstaat“

Vincent Klink schreibt auf seinem Blog Wielandshöhe in seinem Tagebuch von  Februar 2017 am 9.2.2017

Vincent Klink

Vincent Klink

Eine Wirtschaft umzutreiben,
ohne dass man abgestraft wird oder gleich ins Gefängnis muss, ist gar nicht so einfach. 
Wir sind auf der Wielandshöhe 25 Mitarbeiter. Die Arbeitszeitlisten zu führen, korrekte Arbeitsverträge zu verfassen, Freizeitausgleichslisten zu führen, Hygienebestimmungen, Arbeitsschutz, Betriebsarztsuntersuchung, Berufsgenossenschaft, Steuertermine, Lohnbuchhaltung (absolut heimtückisches Terrain), Tagesinventur, den Fischen bei der Ankunft die Temperatur messen, u.s.w. Das alles ist so heftig, dass das Kochen vor lauter Amtsschimmel fast zur Nebensache wird. Ohne meine tüchtige Küchenchefin, die ein abgeschlossenes Betriebswirtschaftsstudium hinter sich hat, wüsste ich nicht wo mir der Kopf steht. Ich wäre wirklich zu blöd. Mir ist es rätselhaft, wie meine jungen Kollegen, die dafür kein Personal haben, das überhaupt schaffen. Man hat schließlich Koch gelernt und nicht Rechtsanwalt.

Weiterlesen

Social Media – Facebook, Twitter & Co

RezkonvSuite war ja früher recht aktiv. Irgendwann haben wir aber den Eindruck gewonnen, dass man nur noch dann zur eigentlichen Kochblogger-Community gehört, wenn man einen Facebook-Account hat.

Teilen

Bis heute haben wir weder einen Facebook- noch einen Twitter- bzw. Google+-Account oder dergleichen. Auch über WhatsApp sind wir nicht unterwegs und haben eigentlich bisher gedacht, dass wir auch ohne Likes oder Dislikes durch das Leben kommen..

Ein älterer Artikel im Postillion hat uns allerdings sehr nachdenklich gemacht. Diesem Beitrag zufolge wurde ein junger Mann in die Geschlossene Abteilung einer Psychiatrie eingewiesen, weil er sich standhaft geweigert hat, sich einen Facebook-Account zuzulegen und dies von Behörden als ernsthafte Geisteskrankheit angesehen wurde.

Ob wir vielleicht auch endlich unsere Verweigerungshaltung aufgeben sollten, bevor es zu spät ist und wir womöglich auch in der Psychiatrie landen?

Prosit Neujahr 2017

Wir wünschen allen unseren Besuchern mit diesen ‚Schweinderln‘ ein glückliches und gesundes Neues Jahr 2017.

Glückschweine

Glücksschweine

Wer sie nachbacken will, hier ist das Rezept:

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: SÜSSE GLÜCKSSCHWEINCHEN ZUM JAHRESWECHSEL
Kategorien: Backen, Gebäck
Menge: 6 Stück

Zutaten

H FÜR DEN HEFETEIG
330 Gramm Weizenmehl (Type 550)
40 Gramm Butter
40 Gramm Zucker
5 Gramm Salz
1 Gramm Vanillezucker
180 ml Milch
25 Gramm Hefe
H FÜR DIE VANILLECREME-FÜLLUNG MIT APFELSTÜCKCHEN
125 Gramm Süße Sahne
125 ml Milch
20 Gramm Zucker
1 Ei (Größe M)
20 Gramm Cremepulver
1 Apfel
H FÜR DIE HASELNUSSFÜLLUNG
75 Gramm Haselnüsse, gemahlen
60 Gramm Süße Brösel (z.B. von Butterkeksen)
60 Gramm Zucker
1 Prise Salz
1 Teel. Zimt
30 ml Milch
1 Ei (Größe M)

Quelle

Claudia Hennicke-Pöschk in Kaffee oder Tee
Sonntagskuchen
Erfasst *RK* 31.12.2016 von
Ilka Spiess

Zubereitung

1. Den Backofen auf 200°C, Ober- und Unterhitze, vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Für den Hefeteig das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte des gesiebten Mehls eine Mulde drücken. Die Butter würfeln und mit dem Zucker, dem Salz sowie dem Vanillezucker auf dem Muldenrand verteilen.

3. Die kalte Milch in ein Gefäß geben, die Hefe in die Milch bröckeln, mit einem Schneebesen glatt rühren, in die Mehl-Butter- Mischung geben, mit den Knethaken des Handrührgeräts 4 bis 5 Minuten verkneten, den Hefeteig zu einer Kugel formen, mit etwas Mehl bestäuben, mit Klarsichtfolie oder einem sauberen Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten ruhen lassen.

4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Wellholz ca. 4 mm dick ausrollen und für ca. 20 Minuten in den Gefrierschrank legen, dann lässt er sich leichter ausstechen.

5. Nun die Kreise ausstechen: 12 Kreise mit einem Durchmesser von 8 cm, 6 Kreise mit einem Durchmesser von 4 cm und 12 Kreise mit einem Durchmesser von 1 cm.

6. Für die Füllung mit Vanillecreme, die Sahne, 75 ml Milch und den Zucker in einem Topf aufkochen.

7. Das Ei trennen. Die übrige Milch, das Cremepulver und das Eigelb in einer Schüssel anrühren, zum kochenden Milch-Sahnegemisch geben und 2 bis 3 Minuten unter ständigem Rühren aufkochen lassen.

8. Den Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Apfelwürfel in die Vanillecreme rühren, in eine saubere Schüssel umfüllen. Die Oberfläche der Vanille-Apfelcreme mit Klarsichtfolie abdecken. Die Folie sollte direkt auf die Creme gelegt werden, damit sich keine Haut bilden kann. Die Vanillecreme abkühlen lassen.

9. Für die Haselnussfüllung die Haselnüsse, die Brösel, den Zucker, das Salz und den Zimt in eine Schüssel geben und mit einem Löffel mischen. 30 ml Wasser, die Milch und das Ei zur Haselnussmasse geben und glatt rühren.

10. 6 von 12 Kreise (Ø 8 cm) mit Hilfe eines Pinsels mit verquirltem Ei bestreichen. Die einzelnen Füllungen mit einem Spritzbeutel mit Lochtülle auf die Kreise auftragen, dabei einen Rand von ca. 1 cm lassen.

11. Die übrigen Kreise (Ø 8 cm) auf die gefüllten Hefeteigkreise legen und ebenfalls mit verquirltem Ei bestreichen.

12. Die Kreise (Ø 4 cm) mittig als Nase auf den gefüllten Kreis legen, darauf die beiden Kreise (Ø 1 cm) als Nasenlöcher legen.

13. Die Glücksschweine auf das vorbereitete Backblech legen und ca. 20 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.

14. Die Schweinchen mit verquirltem Ei bestreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene 15 bis 20 Minuten backen. Abkühlen lassen und z.B. mit Eiweißspritzglasur und Schokolade die Augen malen.

=====

Ilka hat beide Füllungen zubereitet und die Apfelstückchen zuvor mit Zucker karamellisiert.

Glueckschweine

Glücksschweine

Glueckschweine

Glücksschweine

Weihnachtsessen 2016: Roastbeef mit Ofenkartoffeln und Rotkraut

RezkonvSuite wünscht allen unseren Besuchern ein Frohes Weihnachtsfest 2016.

Frohes Fest

Zum Essen gab es wie meistens an Weihnachten ein Roastbeef mit Kartoffeln, aber nicht  wie sonst nach Alfons Schuhbeck mit der Niedriggarmethode, sondern nach Tim Mälzer.

Hier sein Originalrezept

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: ROASTBEEF NACH TIM MÄLZER
Kategorien: Fleisch, Rind
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500 Gramm Kleine Kartoffeln
3 Essl. Olivenöl
1 kg Flaches Roastbeef (pariert, ohne Fett)
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
2 Essl. Senf

Quelle

Tim Mälzer kocht
Erfasst *RK* 11.05.2011 von
Ilka Spiess

Zubereitung

Kartoffeln gründlich waschen und längs halbieren.

2 El Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch salzen und pfeffern und im heißen Öl rundherum anbraten. Aus dem Bräter nehmen. Restliches Olivenöl und Kartoffeln hineingeben und mit Salz würzen. Das Fleisch mit Senf bestreichen und auf die Kartoffeln setzen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 25-30 Minuten garen.

Fleisch aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln und 10 Minuten ruhen lassen (Kartoffeln bleiben im Ofen, während das Fleisch ruht). Das Roastbeef in Scheiben schneiden und mit den Kartoffeln und Kräutersalat (siehe extra Rezept) servieren.

Zubereitungszeit: 1 Stunde

=====


Wir haben es etwas anders gemacht:

Die Fettschicht vom Fleisch entfernen, in Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne auslassen. Ausgebratene Fettwürfel unter die Kartoffeln mischen. Das Fleisch salzen und pfeffern und im eigenen Fett von allen Seiten anbraten. Fleisch herausnehmen, mit Senf einstreichen und auf die Kartoffeln im Bräter setzen. Das Fleisch auf dem Kartoffelbett bei 180°C Ober-/Unterhitze bis zu einer Kerntemperatur von 52°C braten, Fleisch herausnehmen und 10-15 Minuten in Alufolie ruhen lassen. Die Kartoffeln in der Zwischenzeit im Bräter weiter braten.

Dazu Rotkraut und ein Dip aus Joghurt und Schmand.

Roastbeef mit Kartoffeln und Rotkraut

Roastbeef mit Kartoffeln und Rotkraut

Sehr gut!

Nudeln mit Spargel und Filetspitzen

Im Hause RezkonvSuite gibt es täglich etwas Gutes zum Essen, nur das Bloggen ist mittlerweile sehr ins Hintertreffen geraten.

Die Spargelsaison geht natürlich nicht unbemerkt an uns vorbei, zumal es ganz in der Nähe, auf dem Schmidener Feld hervorragenden Spargel gibt und dieser im Hofladen auf Wunsch gleich geschält wird und man die Spargelschalen (auf Wunsch auch mehr) dazu bekommt. Ein Rezept, das in Kaffee oder Tee vorgestellt wurde, hat uns zum Nachkochen animiert. Es hat uns ausgezeichnet geschmeckt und wird uneingeschränkt zum Nachkochen empfohlen!

Spargel  mit Penne

Spargel mit Penne

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: NUDELN MIT SPARGEL UND FILETSPITZEN
Kategorien: Fleisch, Schwein, Nudeln, Gemüse
Menge: 4 Personen

Zutaten

200 Gramm   Penne
1 kg   Weißer Spargel
7 Gramm   Salz
4 Gramm   Zucker
300 Gramm   Sahne
60 Gramm   Butter
20 Gramm   Mehl
400 Gramm   Schweinefilet
8 Stangen   Grüner Spargel
H SONST
      Olivenöl
      Sonnenblumenöl
      Salz und frisch gemahlener Pfeffer
1     Beet Gartenkresse
6     Kirschtomaten

Quelle

  Nach einer Idee von Ludwig Heer in Kaffee oder Tee
  Erfasst *RK* 19.05.2015 von
  Ilka Spiess

Zubereitung

Die Penne in Salzwasser bissfest kochen.

Den weißen Spargel schälen.

500 ml Wasser mit Salz und Zucker zum Kochen bringen und die Spargelschalen 2 Minuten mitkochen. Währenddessen den weißen Spargel in mundgerechte Stücke schneiden.

Das Kochwasser durch ein Sieb passieren, die Schalen entsorgen.

Die Spargelstücke in den Spargelfond geben und weiter kochen lassen. Ca. 50 g Sahne halbfest schlagen, den Rest zum kochenden Spargel geben.

Je 20 g Butter und Mehl zu Mehlbutter verkneten und ebenfalls in die kochende Flüssigkeit geben.

Alles solange köcheln lassen, bis der Spargel gar, aber noch bissfest ist.

Die Flüssigkeit durch ein Sieb passieren, auf 500 ml einkochen und mit Hilfe eines Pürierstabes emulgieren.

Das Schweinefilet in Streifen schneiden, die Filetstreifen mit Salz und Pfeffer würzen und in Sonnenblumenöl und Butter anbraten.

Den grünen Spargel schälen, in mundgerechte Stücke schneiden, in Olivenöl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Weißen Spargel, grünen Spargel, Filetstreifen und Nudeln zusammen in der Soße schwenken und mit geschlagener Sahne verfeinern.

Alles portionsweise auf tiefe Teller verteilen und mit Kresse und je drei halben Kirschtomaten garnieren.

Getränkeempfehlung: Chardonnay

=====

Spargel  mit Penne #2

Spargel mit Penne #2

Mirabellen-Zwetschgen-Kuchen

Derzeit sind hier Mirabellen und auch frühe Zwetschgen reif.

Mirabellen und Zwetschgen

Mirabellen und Zwetschgen

Grund genug, einen Kuchen mit ganz frisch geernteten Früchten zu backen.

Dazu haben wir ein 28cm-Tarteform mit herausnehmbaren Boden mit einem Standard-Hefeteig ausgelegt und die halbierten und entsteinten Mirabellen und Zwetschgen damit belegt.

Belag mit Mirabellen und Zwetschgen

Belag mit Mirabellen und Zwetschgen

Da die Mirabellen und eigentlich auch die Zwetschgen sehr süß waren, haben wir darauf verzichtet, die Früchte mit Zucker zu bestreuen.

Mirabellen- Zwetschgenkuchen - aber bitte mit Sahne

Mirabellen- Zwetschgenkuchen – aber bitte mit Sahne

Wirklich begeistert waren wir nicht. da der Kuchen für unseren Geschmack einfach etwas zu süß war. Vielleicht waren die Mirabellen bereits etwas zu reif, so dass sie keinerlei Säure mehr hatten.

Möhren-Nuss-Küchlein

Diese Möhren-Nuss-Küchlein hat Björn Freitag in seiner Sendung Einfach und Köstlich im WDR / Weihnachtsmenü II vorgestellt.

Möhren-Nuss-Küchlein

Möhren-Nuss-Küchlein

Mit marinierten Orangenfilets und einem Klacks Sahne ein empfehlenswertes Dessert, wenn es es nicht gerade auf die letzte Kalorie ankommt.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: MÖHREN-NUSS-KÜCHLEIN
Kategorien: Backen, Kuchen
Menge: 4 Personen / kleine Sturzgläser

Zutaten

2     Eier
180 Gramm   Zucker
100 Gramm   Butter
120 Gramm   Mehl
1     Vanilleschote
2     Karotten
H GEWÜRZE
      Zimt
      Anis
  Etwas   Bittermandelöl
H SONST
1 Handvoll   Haselnüsse
1 Handvoll   Walnüsse
  Etwas   Puderzucker zum Bestreuen
H DAZU
      Marinierte Orangenfilets
      Geschlagene Sahne

Quelle

  Nach einer Anregung von
  WDR – Einfach und köstlich
  Weihnachtsmenü II von Björn Freitag
  Erfasst *RK* 22.12.2013 von
  Ulli Fetzer

Zubereitung

Rührteig aus Mehl, Eiern und Zucker zubereiten und kneten.

Vanilleschote teilen, Mark herauskratzen und in den Teig geben.

Zimt, Anis, Haselnüsse und Walnüsse in einen Blitzhacker geben und hacken, in den Teig geben. Möhren schälen, reiben und in den Teig geben, ein paar Tropfen Bittermandelöl dazugeben und alles durchrühren.

Teig in gefettete und bemehlte kleine Stürzgläser geben und bei 180 Grad ca. 15-20 Minuten backen.

Etwas abkühlen lassen und aus den Gläsern gleiten lassen. Je ein Küchlein auf einem Teller platzieren und mit Puderzucker bestreuen. Mit marinierten Orangenfilets und Schlagsahne servieren.

=====


Allen unseren Besuchern wünschen wir Frohe Festtage und ein Gutes Neues Jahr.

Geschmälzte Maultaschen mit Kartoffelsalat (Koch-Kunst mit Vincent Klink und …)

Am 2. und 3.10.2013 fanden in Stuttgart die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit statt. Neben den offiziellen Auftritten der Politik fand in der Innenstadt ein großes Bürgerfest statt, das von angeblich 500.000 Leuten besucht wurde.

Am 2.10.2013 zeichnete der SWR auf dem Stuttgarter Marktplatz eine ‚Kochkunst mit Vincent Klink‘ auf. Gast war die Frau des Baden-Württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann, Gerlinde Kretschmann. Sie wurde zunächst von ihrem Mann begleitet, der aber nach einem kurzen Interview bald wieder entschwand, um zu einer anderen Veranstaltung zu gehen.

Kochkunst-Live #1

Von links: Winfried Kretschmann, Gerlinde Kretschmann, Vincent Klink

Kochkunst-Live #2

Von links: Vincent K. in der Maske, Frau G. Kretschmann beim Kartoffelschälen, Vincent und Gerlinde nach dem ‚Du‘.

Kochkunst-Live #3

Evelyn König, die sonstige Assistentin, war heute ziemlich zum Zuschauen verdammt.

Kochkunst-Live #4

Ich war mir nicht so sicher, ob dem Vincent sein Produkt wirklich geschmeckt hat.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: MAULTASCHEN UND KARTOFFELSALAT
Kategorien: Teigware, Gefüllt, Schwäbisch
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H FÜR DEN MAULTASCHENTEIG
250 Gramm   Mehl (am besten Hartweizenmehl aus dem ital.
      — Lebensmittelgeschäft)
3     Eier
1-2 Teel.   Olivenöl
1 Prise   Salz
      Mehl zum Ausrollen
      Frischhaltefolie
H FÜR DIE MAULTASCHENFÜLLUNG
1     Brötchen vom Vortag
50 ml   Milch; ca.
2     Zwiebeln
3 Bund   Glatte Petersilie
2 Essl.   Butterschmalz
200 Gramm   Hackfleisch (eher fetteres Fleisch)
2     Eier
      Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1/2 Teel.   Majoran, gerebelt
H KARTOFFELSALAT
600 Gramm   Kartoffeln, festkochend
1 klein.   Zwiebel
250 ml   Kräftige Fleischbrühe
1/2 Teel.   Scharfer Senf
2 Messersp.   Curry
      Salz und frisch gemahlener Pfeffer
1 Essl.   Apfelessig; ca.
5 Essl.   Sonnenblumenöl; ca.

Quelle

  Koch-Kunst mit Vincent Klink und Gerlinde Kretschmann,
  der ‚First Lady‘ von Baden-Württemberg
  Erfasst *RK* 02.10.2013 von
  Ilka Spiess

Zubereitung

Für den Teig das Mehl auf ein Brett häufen oder in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde eindrücken. Die Eier, Öl und eine Prise Salz zugeben und zu einem Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie einpacken und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Für die Füllung die Brötchen in Scheiben schneiden, mit etwas heißer Milch begießen und einweichen (am besten Schüssel mit einem Deckel abdecken). Zwiebeln schälen und fein schneiden. Petersilie abspülen, trocken schütteln und sehr fein hacken. Zwiebel in einer Pfanne mit Butterschmalz gut anschwitzen, etwas abkühlen lassen. Dann zu den eingeweichten Brötchen geben. Hackfleisch, 1 Ei und Petersilie hinzufügen.

Mit Pfeffer, Salz, Muskat und Majoran würzen und alles gut durchmengen, damit die Farce eine gute Bindung bekommt.

Mit einer Nudelmaschine oder einem Nudelholz den Teig sehr dünn ausrollen, darauf dünn die Fleischmasse aufstreichen, den oberen Teigrand mit verquirltem Ei bestreichen und den Teig wie eine Roulade zusammenrollen. Den Rand gut andrücken, dass er mit dem Ei zusammenklebt. Von der Roulade Maultaschen in der gewünschten Größe abschneiden und mit der flachen Hand platt drücken, dass sich die Füllung gut verteilt. In leicht kochendem Salzwasser die Maultaschen ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Für den Kartoffelsalat die ungeschälten Kartoffeln weich kochen, abkühlen lassen, schälen und mit einem Hobel oder traditionell mit einem kleinen Küchenmesser in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und sehr fein schneiden. Die Fleischbrühe aufkochen. Kartoffeln und Zwiebel in eine Schüssel geben, Senf, Curry, Salz, Pfeffer, Essig, Öl hinzufügen und mit der heißen Fleischbrühe übergießen. Alles gut mischen. Den Kartoffelsalat eine halbe Stunde stehen lassen und dann nochmals abschmecken und nachwürzen.

Tipp zum Anrichten:

Zwiebeln in feine Ringe schneiden und in Butter braun rösten. Die Maultaschen in Brühe anwärmen. Maultaschen mit etwas Brühe in einen tiefen Teller geben und mit den gerösteten Zwiebeln garnieren. Kartoffelsalat dazu reichen.

Anmerkungen (uf):

Das vorstehende Rezept für Maultaschen und Kartoffelsalat ist das Standardrezept von Vincent Klink. Bei der Maultaschenfarce fehlen m. E. Spinat und Speck, beim Kartoffelsalat nimmt Vincent Klink für meinen Geschmack zu viel Brühe, der Schwäbische Kartoffelsalat soll zwar feucht (umgangssprachlich soichnass) sein, aber auf keinen Fall in der Soße schwimmen. Das meinte übrigens auch Frau Kretschmann.

=====

‚Unser‘ Rezept ist übrigens → HIER zu finden.

Salat von Sepia und Oktopus

Gestern haben wir beim Fischhändler einen schönen frischen Oktopus gesehen. Sofort entstand der Wunsch, daraus einen Oktopussalat zu machen. Leider war das Exemplar nicht besonders groß. Da er aber nur noch den einen hatte, haben wir noch Kalmare dazugekauft.

Am Abend haben wir Oktopus und Kalmare in einem Gemüse-Gewürz-Sud gegart.

So sah der Oktopus im Topf aus:

Oktopus im Kochsud

Oktopus im Kochsud

… und so Oktopus und Kalmare kurz vor dem Zerlegen:

Gegarter Oktopus und Kalmare

Gegarter Oktopus und Kalmare

Und so der fertige Salat:

Salat vom Oktopus und Kalmare

Salat vom Oktopus und Kalmare

Lecker!

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: SALAT VON SEPIA UND OKTOPUS
Kategorien: Salat, Fisch
Menge: 3 bis 4 Portionen

Zutaten

H FISCH; INSGESAMT CA. 1 KG
1     Oktopus
3     Sepien (Kalmare)
H KOCHSUD
2     Karotten, grob geschnitten
1 Stück   Knollensellerie, grob geschnitten
1     Petersilienwurzel, grob geschnitten
1 Handvoll   Petersilienstängel
1     Zwiebel, halbiert
2     Knoblauchzehen
1 Stück   Ingwer
1/2     Bio-Zitrone, die Schale
1 Teel.   Wacholderbeeren
1 Teel.   Fenchelsamen
2 Teel.   Senfkörner
1 Teel.   Korianderkörner
1 Essl.   Pfefferkörner
2     Getrocknete Chilischoten
2     Lorbeerblätter
      Salz
H SALAT
      Fisch
1     Zwiebel, in Ringen
2     Gemüsepaprika
1     Bio-Zitrone, halbiert, in Scheiben
2 Teel.   Senfkörner, vorgegart
1     Knoblauchzehe, fein geschnitten
1 Handvoll   Schwarze Oliven
      Vinaigrette
      Salz und Pfeffer
      Petersilie, grob geschnitten
1     Strauchtomate

Quelle

  Eigenes Rezept von Ilka
  Erfasst *RK* 27.01.2013 von
  Ulli Fetzer

Zubereitung

Einige Stunden vor dem Verzehr oder am Vortag Oktopus und Kalmare abwaschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Für den Kochsud das Gemüse vorbereiten. In einem geeigneten Topf Wasser zum Kochen bringen. Gemüse, Gewürze und den Fisch hineingeben und ca. 40 Minuten bei ca. 80°C ziehen lassen.

Abkühlen lassen und den ganzen Topf kühl stellen.

Für den Salat den Fisch aus dem Sud herausehmen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden, in ein Sieb geben und mit kochendem Wasser überbrühen. Dadurch verlieren die Zwiebeln ihre zuweilen beißende Schärfe. Die Senfkörner in etwas Wasser in der Mikrowelle vorgaren, abkühlen lassen und zugeben. Gemüsepaprika längs halbieren, entkernen und in Ringe schneiden. Zitrone in Halbringe schneiden, damit sie den Saft besser abgeben. Knoblauch und Oliven zugeben. Den Salat mit einer Vinaigrette nach Wunsch anmachen und ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ganz zum Schluss Tomaten in Achteln und Petersilie zugeben und nochmals vermischen.

Dazu Baguette oder Bauernbrot und ein Glas Champagner.

=====

Lauchsuppe mit Apfel und Pumpernickel

Da ich gerne Kartoffel-Lauch-Suppe esse (Ilka weniger), kam mir dieses Rezept gerade recht, weil es durch die Apfelstücke und Pumpernickelbrösel anders als sonst ist.

Und was soll ich sagen, sogar Ilka war begeistert, zumal ich das Rezepte durch eine Einlage von Rindswurstscheiben ergänzt habe.

Lauchsuppe mit Apfel und Pumpernickel

Lauchsuppe mit Apfel und Pumpernickel

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: LAUCHSUPPE MIT APFEL UND PUMPERNICKEL
Kategorien: Suppe, Gemüse
Menge: 4 Portionen

Zutaten

700 Gramm   Lauch (geputzt)
350 Gramm   Kartoffeln
2 Essl.   Butter
750 ml   Gemüsebrühe
100 Gramm   Pumpernickel
1     Apfel
2 Essl.   Zitronensaft
2 Essl.   Crème fraîche oder Schmand
      Salz, Pfeffer, Muskatnuss
      Chiliflocken
      Wursteinlage nach Wunsch

Quelle

  Nach einer Idee aus essen & trinken
  Erfasst *RK* 12.01.2013 von
  Ulli Fetzer

Zubereitung

Lauch putzen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

1 El Butter in einem Topf schmelzen. Lauch und Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten. Gemüsebrühe zugießen, aufkochen und zugedeckt 10-15 Min. garen bis die Kartoffeln weich sind.

Inzwischen Pumpernickel in kleine Würfel schneiden bzw. klein zerbröseln. Apfel teilen, entkernen und fein würfeln. Apfelstücke mit 1 El Zitronensaft mischen. 1 El Butter in einer Pfanne schmelzen. Pumpernickel darin bei mittlerer Hitze 5 Min. braten und leicht salzen.

Etwa die Hälfte der Kartoffel-Lauch-Mischung aus der Suppe nehmen und den Rest mit dem Schneidstab fein pürieren. Die Kartoffelwürfel und Lauchstücke wieder zugeben. Crème fraîche oder Schmand unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, frisch geriebener Muskatnuss, Chiliflocken und 1 EL Zitronensaft würzen.

Pumpernickel-Croûtons bzw. -Brösel und Apfelstücke auf die Suppe streuen und sofort servieren.

Zubereitungszeit: 35 min.

Als Sättigungseinlage noch 2 Rindswürste in Scheiben hinzugefügt.

Uns hat diese Suppe sehr gut geschmeckt.

=====