Kategorie-Archiv: Getränke

Erdbeercocktail

Wir sind keine so großen Cocktailexperten, zumindest was den Namen der diversen Kreationen betrifft.

Nachdem wir neulich von unserer Margarita ob des Salzrandes ziemlich enttäuscht waren (und offensichtlich mit dieser Erkenntnis nicht allein waren), haben wir wie Gabi den Salzrand weggelassen und der Anregung von Bolli folgend zusätzlich noch Erdbeersauce dazugemixt, die von unserem Erdbeerbecher übrigblieb.

So hat uns der Cocktail ausgezeichnet geschmeckt.

Erdbeercocktail

Margarita

Margarita

Das Wetter ist hier im Stuttgarter Raum heute zwar nicht so besonders. Aber nachdem vorher doch die Sonne herauskam, habe ich kurzerhand eine Margarita gemixt, die wir uns auf der Terrasse als Aperitif munden ließen.

Ich muss allerdings gestehen, dass in unseren Breiten der Salzrand nicht ganz so optimal schmeckt ;-)

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: MARGARITA
Kategorien: Getränke, Cocktail, Alkohol
Menge: 1 Cocktailglas

Zutaten

      Salz
1     Limette
50 ml   Tequila
30 ml   Orangenlikör
      Eiswürfel, fein zerteilt

Quelle

  Nach essen & trinken
  Erfasst *RK* 08.06.2008 von
  Ulli Fetzer

Zubereitung

Limette halbieren. 1 Scheibe zur Dekoration abschneiden.

Einen flachen Teller mit Salz füllen. Den Rand eines Cocktailglases mit einem Stückchen Limette anfeuchten und den Glasrand in das Salz drücken. Rest der Limette auspressen.

Tequila, Orangenlikör und den Saft von ca. 1/2 Limette (je nach Geschmack) in einen mit fein zerkleinertem Eis gefüllten Shaker oder Krug geben.

Mixen, in das Cocktailglas abseihen und mit einer Limettenscheibe servieren.

=====

Geschenk aus der Küche – Weihnachtssirup

Ich liebe diese trübseligen Tage, am Nachmittag bei einer Tasse Tee, bei Kerzenschein, herrlich.

Dieser Sirup ist unheimlich aromatisch, einen Schuss davon in den Tee und man kommt sich vor wie im Orient. Sehr zur Nachahmung empfohlen!

Weihnachtssirup

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: WEIHNACHTSSIRUP
Kategorien: Getränke, Aromen
Menge: 1300 Milliliter

Zutaten

700 ml   Wasser
5 gestr. EL   Schwarze Teeblätter
300 ml   Orangensaft
100 ml   Apfelsaft
50 ml   Zitronensaft
      Vanille-Extrakt, nach Geschmack
1     Orange; die abgeriebene Schale
4 Stangen   Zimt
10     Gewürznelken
5     Sternanis
10     Kardamomkapseln
5     Pimentkörner
1/2 Pack.   Extra Gelierzucker (250 g)

Quelle

  Nach Dr. Oetker
  Erfasst *RK* 26.11.2007 von
  Ilka Spiess

Zubereitung

Vorbereiten: Wasser zum Kochen bringen, den Tee übergießen und 5 Minuten ziehen lassen.

Zubereiten: Den Tee durch ein Sieb in einen großen Kochtopf gießen, übrige Zutaten hinzugeben und gut verrühren. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen, mindestens 3 Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd kochen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und alles zugedeckt etwa 30 Minuten ziehen lassen. Erneut 3 Minuten aufkochen, von der Kochstelle nehmen, Gewürze mit einem Schaumlöffel entfernen und sofort randvoll in vorbereitete Gläser oder Flaschen füllen und mit Schraubdeckeln (Twist-off®) oder den Flaschenverschlüssen verschließen.

Vor dem Gebrauch gut schütteln.

Zubereitungszeit bis 20 Minuten.

Serviervorschläge:

Weihnachtlicher Likör: 500 ml Weinbrand mit 250 ml heißem Sirup verrühren und in gut verschlossenen Flaschen nochmals 1-2 Tage durchziehen lassen.

Weihnachtliches Dessert: 1 Päckchen Puddingpulver Bourbon-Vanille nach Packungsanleitung zubereiten, mit Pflaumen aus dem Glas servieren und mit dem Sirup übergießen.

Glühwein: 1 Flasche Weiß- oder Rotwein erhitzen und mit dem Sirup abschmecken.

Ein schönes Geschenk aus der Küche!

=====

Tim Mälzers Weissbierschorle

Es ist ein sehr heißer Tag heute im Südwesten, die Küche bleibt heute kalt, dafür gibt es etwas Feines zu trinken, Prost ;-)

Weissbierschorle

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: WEISSBIERSCHORLE
Kategorien: Getränke, Cocktail
Menge: 1 Rezept

Zutaten

2     Unbehandelte oder Bio-Limetten
6-8 Essl.   Waldmeistersirup
1/2 Bund   Zitronenmelisse
3 Flaschen   Kristallweizen à 0,5 l

Quelle

  Tim Mälzer – VOX – Schmeckt nicht gibt’s nicht
  Erfasst *RK* 13.06.2007 von
  Ilka Spiess

Zubereitung

Die Limetten heiß abspülen. In Scheiben schneiden und mit dem Waldmeistersirup in ein Bowlengefäß geben.

Zitronenmelisse kalt waschen und trockenschleudern. In das Bowlengefäß geben und alles mindestens eine Stunde im Kühlschrank marinieren.

Später das Weißbier – da es sehr schäumt – langsam in das Bowlengefäß geben und sofort servieren.

=====