Kategorie-Archiv: RezkonvSuite

RezkonvSuite: Update: Rezeptimport in Blogbeiträge

Vielleicht hat die/der eine oder andere die Kommentare zu Rezeptexport als HTML / Import in Blogbeiträge gelesen und ist hellhörig geworden.

Speziell für Blogspot-Blogger, die mittels der RezkonvSuite HTML-Rezepte erzeugen und in ihren Blog einfügen, gibt es eine Ergänzung auf der (statischen) Seite Rezeptexport als HTML / Import in Blogbeiträge dieses Blogs.

RezkonvSuite: Einfügen von HTML-Rezepten in Blogs

Ab der Version 1.4 der RezkonvSuite ist es möglich, re-importierbare HTML-Rezepte zu erzeugen, die dann direkt in Blogs eingefügt werden können und wesentlich besser als rein textbasierte Rezepte aussehen.

Wer diese Version benutzt und eventuell Schwierigkeiten hat, solche HTML-Rezepte zu erzeugen und einzufügen, findet ab sofort auf der (statischen) Seite Rezeptexport als HTML / Import in Blogbeiträge dieses Blogs eine kleine Anleitung.

Wer es noch nicht weiß, über die (statische) Seite RezkonvSuite (erreichbar über den Reiter ‘RezkonvSuite’ ganz oben oder über die Sidebar (Seiten) enthält man noch weitere Tips zur Bedienung des Programms.

Silent Update der RkSuite v1.4

Wegen eines kleinen Fehlers beim HTML-Export (bei Rezepten, die nur Erfasser, aber keine Quelle enthielten, wurde keine Überschrift Quelle ausgegeben), wurde die Rezkonv.dll fehlerbereinigt und im Installationspaket ausgetauscht. Weitere Änderungen gibt es derzeit nicht.

Die fehlerbereinigte Version 1.4 steht ab sofort als sogenanntes Silent Update auf der RezkonvSuite-Webseite http://www.rezkonv.de/software/rksuite zum Download zur Verfügung.

Rezeptimport von Blogs bzw. Webseiten

Hinweis für Rezeptsammler, die Rezkonv-Rezepte auf Weblogs und Webseiten in ihre Sammlung übernehmen wollen:

Bitte darauf zu achten, dass im Browser das gesamte Rezept, d.h. einschließlich der Kopfzeile

======== REZKONV-Rezept …

und der Fusszeile

=====

markiert und kopiert wird. Ansonsten wird der Import nicht funktionieren, da die Kopf- und Fußzeile zum Erkennnen des Anfangs und des Endes eines Rezeptes benötigt wird.

RezkonvSuite 1.4 released!

Ab sofort kann die neue Version der RezkonvSuite von unserer Webseite heruntergeladen werden.

Die wesentliche Neuerung ist der neue reimportierbare HTML Export, den wir speziell für die Betreiber von Blogs und Webseiten erstellt haben. Die Rezepte können nun direkt vom Browser ohne Nacharbeit über die Zwischenablage in die Rezeptverwaltung übernommen werden, auch wenn diese zweispaltig formatiert wurden.

Alles Weitere ist, wie immer, in der Hilfe unter Versionsgeschichte nachzulesen.

Wir wünschen viel Spass mit der Suite!

Ulli und Ilka

RezkonvSuite Version 1.4 vor dem Release

Die kommende Version 1.4 der Rezeptverwaltung RezkonvSuite beinhaltet im Wesentlichen einen neuen, direkt re-importierbaren und konfigurierbaren Modus für den HTML-Export, der insbesonders für die Betreiber von Webseiten und die wachsende Zahl von Bloggern interessant sein dürfte.

Als Veröffentlichungstermin ist derzeit der 18.03.2007 geplant.