Rezeptimport von Blogs bzw. Webseiten

Hinweis für Rezeptsammler, die Rezkonv-Rezepte auf Weblogs und Webseiten in ihre Sammlung übernehmen wollen:

Bitte darauf zu achten, dass im Browser das gesamte Rezept, d.h. einschließlich der Kopfzeile

======== REZKONV-Rezept …

und der Fusszeile

=====

markiert und kopiert wird. Ansonsten wird der Import nicht funktionieren, da die Kopf- und Fußzeile zum Erkennnen des Anfangs und des Endes eines Rezeptes benötigt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.