Teatime französisch

Endlich ist sie da, die

Schild Zitronenverbene

die ich von Rühlemann in einer guten Qualität bekommen konnte.

Obwohl die Pflanze erst noch wachsen muß, habe ich ihr doch ein Blatt zur Probe entnommen. Von der Intensität ihres Duftes bin ich begeistert, schon das eine kleine Blättchen genügte für ein wohlschmeckendes aromatisches Getränk mit Zitronenaroma. Da sie sehr wuchsfreudig ist, werde ich in Kürze einige Rezepte mit diesem feinen Kräutlein ausprobieren.

Eigentlich ein Wunder, daß dieses Kraut bei uns so wenig bekannt ist.

Zitronenverbene

4 Gedanken zu „Teatime französisch

  1. Pingback: ostwestwind.twoday.net

  2. Sven

    Hallo zusammen,
    ich habe auch so einen „Zitronenstrauch“. Wie muss ich ihn eigentlich überwintern (hatte ihn letzten Winter ins Haus geholt)?
    Auf die Rezepte bin ich schon gespannt 🙂
    Grüßle Sven

    Antworten
  3. Ulli

    Die Zitronenverbene ist nicht winterhart, d.h. man sollte sie gegen Frost schützen.
    Rezepte gibt es, sobald Testergebnisse vorliegen. Dazu müssen die Pflänzchen allerdings erst etwas zu sich kommen.
    Grüßle
    Ulli

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.