Thai-Curry mit Huhn

Heute war nicht viel Zeit, deshalb ein ganz schnelles, einfaches und trotzdem wohlschmeckendes Gericht.

Thai-Curry_2

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: THAI-CURRY MIT HUHN
Kategorien: Geflügel, Huhn, Einfach
Menge: 2 Personen

Zutaten

400 Gramm   Hähnchenbrustfleisch
2 Zweige   Thai-Basilikum
1     Rote Peperoni
1 Essl.   Grüne Currypaste
40 Gramm   Butterschmalz
100 ml   Hühnerbrühe
400 ml   Kokosmilch
100 Gramm   Bambusstreifen
2-3 Essl.   Fischsauce
1 Teel.   Zucker oder Honig

Quelle

  1001 Oriental Recipes
  Erfasst *RK* 29.10.2004 von
  Ilka Spiess

Zubereitung

Das Hühnerfleisch säubern und in mundgerechte Stücke schneiden. Basilikum waschen und zerkleinern. Die Peperoni waschen, vom Stielansatz befreien und in feine Ringe schneiden.

Currypaste und Butterschmalz bei mittlerer Hitze in einem großen Topf erhitzen. Fleisch hineingeben. Dann die Kokosmilch, Hühnerbrühe und Bambusstreifen unterrühren.

Die Fischsauce und den Rohrzucker zum Fleisch geben und kurz aufkochen lassen. Mit Basilikum und Peperoni abschmecken.

Als Beilage habe ich gedämpften Thai-Reis mit TK-Erbsen gewählt.

=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.