Pasta con Noci

Heute gehe ich es mal ganz locker an, die Sonne hat sich wieder blicken lassen und ich habe die seltene Gelegenheit genutzt, im Garten nach dem Rechten zu sehen.

Als Stärkung ohne großen Aufwand kommt diese Pasta gerade recht.
Es ist doch gut, wenn man ein paar Nudeln im Vorrat hat.

Pasta con Noci

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: PASTA CON NOCI – GORGONZOLA-NUSSNUDELN
Kategorien: Nudeln, Käse
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2 Essl.   Walnusskerne
2     Knoblauchzehen
2     Tomaten
1 Essl.   Olivenöl
200 Gramm   Gorgonzola
8 Essl.   Milch
400 Gramm   Bandnudeln
      Salz und Pfeffer aus der Mühle

Quelle

  Galbani
  Erfasst *RK* 06.02.2007 von
  Ilka Spiess

Zubereitung

Walnusskerne in kleine Stücke hacken, Knoblauch abziehen und fein hacken. Tomaten waschen und würfeln. Öl erhitzen, Knoblauch und Walnusskerne darin anbraten. Gorgonzola würfeln und mit Milch dazu geben. Bei schwacher Hitze schmelzen lassen.

Gleichzeitig für die Nudeln reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen, Nudeln darin nach Packungsanweisung al dente kochen. Sauce mit Tomaten und eventuell etwas Nudelwasser mischen, mit den abgetropften Nudeln vermengen und sofort servieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.