Hot Bananas in Karibischer Sauce mit Bayerischer Creme

Wenn das keine ‚cross-over‘ Küche ist, weiß ich es auch nicht.

Die ‚hot bananas‚ hatten es mir angetan und weil ich gerade kein Vanilleeis im Haus hatte und auch keine Ambitionen, bei diesem kalten und nassen Wetter wegen ein paar Kalorien das Haus zu verlassen, dachte ich mir: ‚Bayerische Creme‚ ist von der Grundmasse her ja eigentlich auch Vanilleeis.

Man muß sich eben nur zu helfen wissen 😉

Hot Bananas in Karibischer Sauce mit Bayerischer Creme

Sie sehen so ein bißchen wie ein Pärchen Bratwürste aus wie sie da in ihrer braunen süßen Sauce liegen, aber es sind Bananen, ich schwöre es 😉

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: HOT BANANAS IN KARIBISCHER SAUCE
Kategorien: Süßspeise, Obst
Menge: 4 Personen

Zutaten

3     Bananen
25 Gramm   Butter
1     Limette; den Saft
100 Gramm   Fair gehandelter Mascobado Zucker
40 ml   Rum
1/2 Teel.   Gemahlener Zimt
  Etwas   Piment
1 Prise   Salz
      Frisch geriebene Muskatnuss
1/8 Ltr.   Orangensaft
100 Gramm   Bio Noir Orangen-Schokolade
H ZUM VERFEINERN
      Vanille-Eis oder Schlagsahne

Quelle

  Himmel un Erd 23.09.2005: Faire Gerichte
  Erfasst *RK* 23.09.2005 von
  Ulli Fetzer

Zubereitung

Die geschälten Bananen halbieren. Butter zerlassen und die Bananen darin kurz von beiden Seiten anbraten. Mit Limettensaft ablöschen und einmal durchschwenken. Bananen und Saft in einem tiefen Teller beiseite stellen.

Den Zucker vorsichtig in der Pfanne erhitzen, bis er zu karamellisieren beginnt. Mit Rum ablöschen und vom Herd nehmen. Muskatnuss, Zimt und Piment untermischen und den Orangensaft einrühren. Salzen und alles mit dem Schneebesen so lange durchrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Die Bananen mit dem Saft wieder in die Pfanne zurückgeben und in dem gewürzten Oragensaftsud etwa 2 Minuten lang köcheln.

Die Bananen mit etwas Saft in einem tiefen Teller anrichten. Vanille-Eis und/oder Schlagsahne dazugeben. Schokolade klein raspeln und darüber streuen.

(is) Ich habe statt Eis und/oder Schlagsahne Bayerisch Creme genommen und die Schlagsahne gab es noch obendrauf.

=====

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: BAYERISCH CREME – JOHANN LAFER
Kategorien: Süßspeise
Menge: 8 bis 10 Portionen

Zutaten

7-8 Blätter   Weiße Gelatine
1/2 Ltr.   Milch
1 Prise   Salz
1     Vanilleschote, oder 1 El Vanillextrakt
6     Eigelb
120 Gramm   Zucker
1/2     Schlagsahne
H IS
1 Essl.   Vanillecognac, zum Abschmecken

Quelle

  Nach essen & trinken – Johann Lafer
  Frische Küche geniessen auf gut deutsch
  Erfasst *RK* 14.11.2007 von
  Ilka Spiess

Zubereitung

Milch, eine Prise Salz und die aufgeschlitzte Vanilleschote und das ausgekratzte Vanillemark im Topf aufkochen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Eigelb mit Zucker verrühren und unter Rühren etwas heiße Milch zugeben. Die Eigelbmilch zügig in die Vanillemilch rühren und im heißen Wasserbad cremig aufschlagen, und vom Wasserbad nehmen.

Die Gelatine ausdrücken und in der Creme auflösen. Die Creme etwa 30 Minuten kalt stellen, bis sie anfaängt zu gelieren.

Inzwischen die Sahne steif schlagen und unter die abgekühlte Creme ziehen.

Den Vanillecognac habe ich immer an Lager. Ausgeschabte Vanilleschoten werfe ich nicht weg, sondern stecke sie in Cognac oder Zucker, so hat man immer Vanillezucker oder eben Vanillecognac im Vorrat.

=====

4 Gedanken zu „Hot Bananas in Karibischer Sauce mit Bayerischer Creme

  1. Sivie

    Das sieht aber sehr lecker aus. Ich war doch gerade erst mit dem Abspeichern des Rosenkohl-Süppchens fertig und nun schon das nächste schöne Rezept.

    Antworten
  2. Jutta

    Mein Mann ist ein absoluter Fan von gebackenen Bananen, das ist bestimmt eine schöne Überraschung. Hoffentlich bekomme ich das auch so hin, sieht ja toll aus!

    Was ist denn das Gelbe oben auf der Creme? Kaki?

    Antworten
  3. Ilka Beitragsautor

    @ Sivie – Es freut mich daß es dir gefällt 🙂

    @ Jutta – Das Gelb ist Kaki, das lag gerade im Obstteller und gefiel mir gut als Kontrast, Orange würde auch gehen.

    Antworten
  4. Bolli

    Sieht super aus, auch wenn ich keine Bananen mag….Hätte dann bitte von der bayr. CrĂšme mehr!!!!
    Heisst das Rezept nicht mit Eis Banana Split? Deins gefällt mir besser!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.