Kartoffelcremesuppe mit Petersilie und gehacktem Ei

Heute war das richtige Wetter für ein wärmendes Kartoffelsüppchen. Die Variante mit gehacktem Ei hat mir sehr gut gefallen.

Kartoffelsuppe

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: KARTOFFELCREMESUPPE MIT PETERSILIE UND GEHACKTEM EI
Kategorien: Suppe, Gebunden, Kartoffeln
Menge: 1 Rezept

Zutaten

1     Eigelb
3     Hartgekochte Eier
2     Zwiebeln
1 Bund   Suppengrün
1 Essl.   Butter
300 Gramm   Kartoffeln
1/2 Ltr.   Fleischbrühe
125 ml   Milch
      Salz und Pfeffer aus der Mühle
1/2 Bund   Petersilie

Quelle

  Big Büchle
  Erfasst *RK* 10.12.2000 von
  Ilka Spiess

Zubereitung

Zwiebeln abziehen und würfeln. Suppengrün putzen, waschen und kleinschneiden.

Butter erhitzen, Zwiebelwürfel und Suppengrün darin andünsten. Kartoffeln waschen, schälen, in Würfel schneiden und mit der Fleischbrühe zum Kochen bringen. Zwiebeln und Suppengrün dazugeben, gar kochen lassen und anschließend pürieren.

Eigelb mit der Milch glatt verrühren und zur Suppe geben. Nochmals erhitzen, jedoch nicht zum Kochen bringen. Suppe mit Pfeffer und Salz würzen.

Petersilie waschen, hartgekochte Eier schälen und beides kleinhacken. Suppe auf Tellern verteilen und mit Ei und Petersilie bestreut servieren.

=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.