Die Speise der Götter ;-)

Wer hat sie nicht als Kind gerne gegessen, die Götterspeise? Bei einem Besuch auf der Webseite von Dr. Oetker ist mir dieser Wackelpudding – wie wir ihn als Kinder nannten – aufgefallen. Da man ja mit zunehmendem Alter auch wieder etwas kindlicher wird, dachte ich mir, daß es höchste Zeit ist, wieder einmal Wackelpudding zu essen.

Zugegeben, es hat mich mehr gereizt, ihn zu fotografieren. Immerhin hat mir der Weihnachtsmann eine neue Kamera beschert, deren Möglichkeiten ich nicht einmal im Ansatz getestet habe. Der Wackelpudding schien mir ein geeignetes Objekt zu sein. Apropos, wir sollten doch mal zeigen wie es in unserem Kühlschrank aussieht, nun voilà – bei mir sieht es derzeit so aus, aber nicht mehr lange 😉

Götterspeise

Lecker, was!? 😉

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: GÖTTER-GESCHICHTEN MIT JOGHURT
Kategorien: Süßspeise
Menge: 8 Portionen

Zutaten

H ZITRONEN-GÖTTERSPEISE
1 Beutel   Götterspeise Zitronen-Geschmack
      — (aus 1 Päckchen)
500 ml   Kaltes Wasser
100 Gramm   Zucker
H WALDMEISTER-GÖTTERSPEISE
1 Beutel   Götterspeise Waldmeister-Geschmack
      — (aus 1 Päckchen)
500 ml   Kaltes Wasser
100 Gramm   Zucker
H AUSSERDEM
150 Gramm   Joghurt mild (3,5 % Fett)

Quelle

  Dr. Oetker
  Erfasst *RK* 24.06.2004 von
  Ilka Spiess

Zubereitung

Zitronen-Götterspeise: Inhalt EINES Beutels in einem kleinen Kochtopf mit 250 ml kaltem Wasser anrühren, 5 Minuten zum Quellen stehen lassen. 100 g Zucker zur Flüssigkeit geben und unter Rühren erhitzen, bis alles gelöst ist (ABER NICHT KOCHEN LASSEN!). Topf von der Kochstelle nehmen und jetzt 250 ml kaltes Wasser einrühren. Flüssigkeit in eine Schüssel gießen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Waldmeister-Götterspeise: Inhalt EINES Beutels Götterspeise wie Zitronen-Götterspeise zubereiten und fest werden lassen. Von der erstarrten Waldmeister-Götterspeise 125 g abnehmen, bei milder Hitze im Topf wieder auflösen (ABER NICHT KOCHEN LASSEN!) und mit Joghurt verrühren.

Anrichten: Zitronen- und übrige Waldmeister-Götterspeise mit einem Esslöffel abwechselnd in hohe Gläser schichten, jeweils etwas Waldmeister- Joghurtcreme darüber geben und nochmals mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

TIPP: Wenn möglich, die Götterspeise über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

=====

10 Gedanken zu „Die Speise der Götter ;-)

  1. Barbara

    Wow, das hat ja fast etwas von Kunst – in einem Museum würde sich das sehr gut machen! Tolles Foto! Und hübscher Kühlschrankinhalt. 😉

    Ich mag Wackelpudding übrigens auch sehr, sehr gerne.

    Antworten
  2. Petra

    Nein zorra – es müssen mehr sein – unsere ganze Familie 🙂 Das Foto sieht aber trotzdem cool aus! Was für eine Kamera nennst du denn dein eigen?

    Antworten
  3. Ilka Beitragsautor

    @ Barbara – danke für die Blumen, du siehst Pudding ist nicht nur zum essen da 😉

    @ Petra – Die Kamera ist eine Canon 400 D mit zusätzlichem 60 mm Macro – für mich weit überdimensioniert, aber der Mensch kann ja immer noch dazu lernen, ich hoffe das Beste 😉

    @ Katja – Wenn du deinem Junior noch einen Teil – wie im Rezept – mit Joghurt vermischst, schmeckt es noch besser.

    Antworten
  4. Jutta

    Tolles Foto, geradezu psychedelisch, gefällt mir sehr – obwohl ich Wackelpudding auch nicht mag. Übrigens waren mein Mann und ich gestern auf einem Fotokurs der VHS, damit wir unsere Kamera besser kennenlernen – lustiger Zufall, gell?

    Antworten
  5. Vân Nam

    Hallo Ilka,
    du hast für das Essen superschöne Fotos gemacht. es sieht sehr sehr lecker aus. Dies reizt mich auch, Götterspeise nach deinem Rezept zu machen. Kannst du bitte sagen, wie lange die Flüssigkeiten im Kühlschrank stehen bleiben müssen bis ich sie anrichten kann?
    Danke und viele Grüße.

    Antworten
    1. Ilka

      Wenn Du es nach meinem Rezept machst Vân Nam, ist die Süßspeise nach 1-2 Stunden fest. Die Flüssigkeit zum auffüllen sollte aber wirklich eiskalt sein – sonst bereite es am Vorabend zu und lasse es über Nacht im Kühlschrank fest werden. Man kann es es auf diese Weise sehr gut am Vortag zubereiten.

      Herzliche Grüße

      Antworten
  6. Vân Nam

    Hallo Ilka,
    danke schön für deine schnelle Antwort. Ich werde es probieren und dir hier über das Ergebnis berichten 😉
    Viele Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.