Mittagsspaziergang

In der Mittagspause habe ich einen kleinen Spaziergang gemacht und mir die Vorgärten im benachbarten Weiler angeschaut.

Es gab noch vieles vom letzten Jahr, z.B. die vertrockneten Früchte der Hundrose:
Hagebutten der Hundsrose

Aber auch einige Frühlungsboten ließen sich schon sehen, z.B.

Reichlich Schneeglöckchen:
Schneeglöckchen

Krokusse blau, gelb und weiß:
Blaue Krokusse
Gelbe Krokusse
Krokusse weiß

Die Kätzchen stehen auch schon in voller Blüte:
Weidenkätzchen

Ich war echt erstaunt, hier sogar eine Ziege vor die Kamera zu bekommen:
Ziege

Am Schluss ist mir noch ein Bus aufgefallen, bei dem ich spontan an die Foodblogger denken musste.

Ich könnte mir nämlich durchaus vorstellen, dass die Blogger, die alle Hände voll zu tun haben, die vielfältigen Events zu beschicken und zu managen, vielleicht Unterstützung eines entsprechenden Dienstleisters brauchen könnten 😉

Event-Service

2 Gedanken zu „Mittagsspaziergang

  1. Bolli

    Event Service! Genial! Ich glaube, den kann vor allendingen Robert gebrauchen…….der hat alle Hände voll zu tun!

    Wenn ich hier in Paris vor die Türe gehe, kann ich nur Mülltonnen und Autos photographieren…na ja, fast!

    Antworten
  2. Barbara

    Ich sehe gerade auch nur europäische Großstädte – da sind diese Naturaufnahmen ein Traum! Die sind auch echt super geworden! 🙂

    Wenn die Foodblog-Events meine einzigen Events wären, hätte ich gerade auch mehr Zeit… Ich brauch den Bus! ;-))

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.