Nachgemacht: Kuchen im Glas und Orangen-Joghurt-Eis

Kuchen im Glas

Heute haben wir uns von Schnuppschnüss‘ Kuchen im Glas animieren lassen und mit Barbaras Orangen-Joghurt-Eis kombiniert und uns zum Kaffee schmecken lassen.

Als Kuchen hat Ilka im Gegensatz zu Jutta keinen exotischen Früchtekuchen, sondern einen Marmorkuchen gewählt. Der Kuchen durfte für unser Vorhaben nämlich ruhig etwas trockener sein, da wir ihn ja mit Eis essen wollen.

Das ist dabei herausgekommen:

Kuchen und Eis

Uns hat beides – Kuchen und Eis – sehr gut geschmeckt!!

3 Gedanken zu „Nachgemacht: Kuchen im Glas und Orangen-Joghurt-Eis

  1. Jutta

    Ja, das ist auch eine gute Idee und bei diesen Temperaturen als Erfrischung gerade richtig. Kalter Marmor und kühles Eis, besser geht es ja wohl nicht 😉

    Antworten
  2. Petra

    Den Kuchen habe ich noch nicht ausprobiert, aber das Eis ist große Klasse. Schön, so habt ihr gleich zwei Gerichte auf eurer wahrscheinlich auch existierenden Nachmachliste abhaken können. Und die Kombination ist eine gute Idee.
    Liebe Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.