Mettklößchen auf Sommergemüse

Dieses Rezept wurde in der ZDF-Sendung Volle Kanne vorgestellt und hat mich zum Nachahmen inspiriert. Das Originalrezept gibt es → hier.

Es hat hervorragend geschmeckt und war überraschenderweise ziemlich sättigend.

Mettklößchen auf Gemüse-Pilz-Bett

Mettklößchen auf Gemüse-Pilz-Bett

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: KAPERN-METTKLÖSSCHEN AUF SOMMERGEMÜSE
Kategorien: Hackfleisch, Gemüse
Menge: 4 Personen

Zutaten

H FÜR DIE METTKLÖSSCHEN
400 Gramm   Rohe Bratwürste
1     Zwiebel
1 Essl.   Kapern
2 Essl.   Semmelbrösel oder Haferflocken
1     Ei
2 Essl.   Gemischte Kräuter
      – (Petersilie, Frühlingszwiebelgrün)
      Pfeffer (Salz ist nicht nötig, die
      – Bratwurstmasse ist salzig genug)
500 ml   Gemüsebrühe
H FÜR DIE SAUCE
1 1/2 Essl.   Butterschmalz
1 1/2 Essl.   Mehl
250 ml   Milch
      Salz, Pfeffer
      Klößchenbrühe
H KARTOFFELN
16     Pellkartoffeln (sehr klein)
1 Essl.   Butter
H PILZ-GEMÜSE-BETT
200 Gramm   Champignons
1 1/2 Essl.   Butterschmalz
150 Gramm   TK-Bohnen, küchenfertig
300 Gramm   TK-Gemüsemischung, küchenfertig
      – (Karotten, Blumenkohl, Brokkoli)
1 Zweig   Bohnenkraut
      Salz und Pfeffer
H SONST
      Thymian zum Garnieren

Quelle

  Nach einem Rezept aus der ZDF-Sendung ‚Volle Kanne‘
  Erfasst *RK* 31.08.2008 von
  Ulli Fetzer

Zubereitung

Champignons mit Küchenkrepp gut abreiben, in Ecken schneiden.

Die Kapern klein schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Mett aus dem Darm streifen, mit Zwiebeln, Kapern, Ei, Haferflocken und Kräutern gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Von der Masse kleine Klößchen formen und in leise kochender Gemüsebrühe ziehen lassen. Sobald sie an die Oberfläche kommen (das dauert ungefähr 4-5 Minuten), noch 1 Minute weiter ziehen lassen, herausnehmen und beiseite stellen. Brühe für die Sauce aufbewahren.

Mehl in erhitztem Butterschmalz einrühren, mit kalter Milch aufgießen, glatt rühren, mit Brühe von den Klößchen bis zur gewünschten Konsistenz auffüllen. Ca. 15-20 Min. leise köcheln lassen, damit der Mehlgeschmack verschwindet. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kartoffeln garen, schälen und in flüssiger Butter schwenken.

Champignons in heißem Butterschmalz angehen lassen, TK-Gemüse zufügen, anschwenken, den Bohnenkrautzweig dazugeben, Salzen und Pfeffern. Deckel auflegen etwa 5 Min. andünsten. Bohnenkraut entfernen.

Gemüse-Pilz-Mischung mit den Pellkartöffelchen in tiefen Tellern als Bett anrichten. Nun die Klößchen darauf setzen und mit Soße überziehen, mit Thymian garnieren.

=====

2 Gedanken zu „Mettklößchen auf Sommergemüse

  1. Petra

    Das klingt hervorragend und wird sicher hier mal auf den Tisch kommen. Wobei man jetzt die TK-Gemüse bei viel Zeit noch durch frisches Gemüse ersetzen kann.
    Viele Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.