Blitzcurry mit Kürbis

Dieses Blitzcurry hat uns gleich angemacht, es geht relativ schnell und schmeckt gut.

Blitzcurry mit Kürbis

Blitzcurry mit Kürbis

Gegenüber dem Originalrezept haben wir Schweine- statt Putenschnitzel genommen. Noch ein wenig besser wäre Schweinefilet gewesen. Den Reis hat Ilka – wie bei den Arabern üblich – mit Kardamom gewürzt. Koriander haben wir leider keinen bekommen, unser asiatischer Supermarkt hatte schon zu. So haben wir auf Petersilie zurückgegriffen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: BLITZCURRY MIT KÜRBIS
Kategorien: Fleisch, Schwein, Gemüse
Menge: 4 Personen

Zutaten

1 Stange   Porree (Lauch); ca. 250 g
1/2     Hokkaido-Kürbis (ca. 500 g)
1     Rote Chilischote
1     Knoblauchzehe
4     Dünne Schweineschnitzel (ca. 500 g)
      – im Original: Putenschnitzel
1 Essl.   Öl
      Salz und Pfeffer aus der Mühle
1-2 Essl.   Currypaste
1 Dose   (400 ml) ungesüßte Kokosmilch
200 Gramm   Basmatireis
2     Kardamomkapseln
3-4 Stiele   Petersilie; im Original: Koriander

Quelle

  Nach: LECKER – kochen & genießen – Dezember 2008
  Erfasst *RK* 05.12.2008 von
  Ilka Spiess

Zubereitung

Porree putzen, längs halbieren, waschen und fein schneiden. Kürbis abbürsten, in Spalten schneiden, entkernen und in Stücke schneiden (Schälen ist beim Hokkaido nicht notwendig). Chili putzen, längs halbieren, entkernen, waschen und sehr fein schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

Fleisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden.

Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.

Für den Reis gut 400 ml Salzwasser aufkochen.

Porree und Kürbis im Bratfett unter Rühren anbraten. Knoblauch und Chili kurz mitdünsten. Currypaste einrühren. Kokosmilch und 1/4 Ltr. Wasser zugießen, aufkochen. 12-15 Minuten köcheln, bis der Kürbis weich ist.

Inzwischen Reis mit den Kardamomkapseln ins kochende Salzwasser schütten und bei schwacher Hitze 10-12 Minuten quellen lassen.

Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen.

Fleisch im Kürbiscurry 2-3 Minuten erhitzen. Nochmals abschmecken.

Mit Petersilie bestreuen und mit Reis anrichten.

=====

Blitzcurry mit Kürbis

Blitzcurry mit Kürbis

4 Gedanken zu „Blitzcurry mit Kürbis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.