Geröstete Blutwurst mit Spiegeleiern

Das gab es heute zum Abendessen:

Geröstete Blutwurst mit Spiegelei

Geröstete Blutwurst mit Spiegelei

Mir hat es sehr gut geschmeckt.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: GERÖSTETE BLUTWURST MIT SPIEGELEIERN
Kategorien: Eierspeise, Wurst
Menge: 1 Person

Zutaten

1 mittl.   Zwiebel
100 Gramm   Blutwurst (vom Ring)
1 Essl.   Sonnenblumenöl
      Salz und Pfeffer
2     Eier
      Schnittlauchröllchen

Quelle

  Selbst
  Erfasst *RK* 09.04.2009 von
  Ulli Fetzer

Zubereitung

Zwiebel in Ringe und Blutwurst in dünne Scheiben schneiden. In einer mäßig erhitzten Pfanne mit etwas Pflanzenöl die Zwiebelringe andünsten, Blutwurstscheiben hinzugeben und schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hitze etwas erhöhen, um die Blutwurst etwas zu rösten.

Das Geröstel etwas zur Seite schieben und Spiegeleier braten.

Blutwurst-Zwiebelgemisch und Spiegeleier auf Tellern anrichten und mit etwas Schnittlauchröllchen bestreuen.

Dazu Brot.

=====

3 Gedanken zu „Geröstete Blutwurst mit Spiegeleiern

  1. steffi

    Wurst am Gründonnerstag?
    Bei uns gibt es prinzipiell am Gründonnerstag nur Spiegelei mit Kartoffeln und Spinat. Karfreitag dann Fisch.
    Aber an beiden Tagen kein Fleisch/Wurst…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.