Ofen-Ratatouille mit Hackfleisch

Das Rezept haben wir in einem älteren Heft von kochen & genießen gefunden. Es hat uns so gut geschmeckt, dass wir es kurz hintereinander zweimal zubereitet haben.

Beim ersten Mal in einer runden Form …

Ofenratatouille mit Hackfleisch - die 1.

Ofenratatouille mit Hackfleisch - die 1.

… und beim zweiten Mal in einer Auflaufform …

Ofenratatouille mit Hackfleisch - die 2.

Ofenratatouille mit Hackfleisch - die 2.

Und so sah es kurz vor dem Verspeisen aus:

Portion Ofenratatouille mit Hackfleisch

Portion Ofenratatouille mit Hackfleisch

Ausgesprochen lecker.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: OFEN-RATATOUILLE MIT HACKFLEISCH
Kategorien: Backofen, Auflauf, Gemüse, Hackfleisch
Menge: 4 bis 6 Personen

Zutaten

1     Zwiebel
2     Knoblauchzehen
300 Gramm   Tomaten
1     Aubergine
3 groß.   Paprikaschoten (z.B. grün, gelb und rot)
2-3     Zucchini (ca. 350 g)
1 Bund   Thymian
2 Zweige   Rosmarin; die Nadeln fein geschnitten
3-4 Essl.   Olivenöl
      Salz und frisch gemahlener Pfeffer
      Gemahlenes Chili bzw. Pul Biber
500 Gramm   Gemischtes Hackfleisch
1 Essl.   Tomatenmark
4     Eier
125 Gramm   Schlagsahne
1 Teel.   Mehl
75-100 Gramm   Bergkäse (z.B. Comté)

Quelle

  Nach kochen & genießen, 7/2007
  Erfasst *RK* 30.07.2009 von
  Ilka Spiess

Zubereitung

Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen, durchpressen. Gemüse putzen, waschen und in Stücke schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln. 2 Stiele beiseite legen. Von den übrigen Stielen Blättchen abzupfen, bei feinen Stielen mitsamt Stielen hacken.

2-3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Aubergine darin kräftig anbraten. Paprika und Zucchini zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Unter Wenden 5-7 Minuten braten. Herausnehmen.

Im Bratfett 1 EL Öl erhitzen. Hackfleisch darin krümelig braten. Zwiebel, Rosmarin und Knoblauch kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Tomatenmark und Tomaten einrühren, bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten schmoren. Gemüse untermischen und alles in eine Auflaufform füllen.

Eier, Sahne und Mehl verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und darübergießen. Käse reiben, darüberstreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen.

Mit Thymian garnieren.

Dazu Baguette oder Weißbrot und als Getränk kühler Roséwein oder Bier.

Sehr lecker!

=====

2 Gedanken zu „Ofen-Ratatouille mit Hackfleisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.