Amsel im Winter

Seit vorgestern schneit es fast ununterbrochen. So viel Schnee gab es hier (ca. 300 m Meereshöhe) schon lang nicht mehr.

Ist sie nicht arm dran, Frau Amsel?

Amsel

Amsel

Ich hätte sie ja hereingelassen, aber sie wollte nicht.

6 Gedanken zu „Amsel im Winter

  1. Dolce

    Unsere Frau Amsel & Familie wird von mir täglich mit frischen Äpfeln gefüttert, sie sitzt morgens schon im Baum (ähnlich wie Eure) und wartet auf ihr Frühstück. Manchmal gibt’s auch kleingeschnittene Rosinen, Sonnenblumenkerne gibt’s natürlich auch.

    Antworten
  2. Feli

    Hast Du nicht die richtige Vogelsprache gesprochen? :-)) Man kann schon sagen, dass es die Vögel und auch das Wild heuer eiskalt erwischt hat. Jeden Tag sitzt ein Hase im Garten vor dem Küchenfenster ungefähr 4 Meter weg. Wir haben frische Zweige liegen, die er abschälen kann und unsere Mispel schaut er täglich an, aber der Stamm ist geschützt. Die Teichhühner sonst sehr scheu sitzen an der Wiekenböschung, die mein Mann zum Teil frei geschaufelt hat. Aber glaubt es, der Frühling kommt.
    L. G. Feli

    Antworten
  3. Ulli Beitragsautor

    @lamiacucina
    Ich verstehe auch nicht wieso sie nicht eichhörnchengleich Vorräte anlegen.
    @Christel
    Die Meisen sind schon ziemlich aktiv, ich glaube sie fressen Knospen oder die Haselnusswürstchen, denn sonst gibt es nicht allzuviel.
    @Dolce
    Für die Amseln habe ich auch einen Apfel hingelegt, für die Meisen grünen Speck, Sonnenblumenkerne und Rosinen, aber auch die Amseln scheinen das zu mögen.
    @Zorra
    Und, was hat sie gemeint?
    @Feli
    Ich habe vermutlich wirklich nicht die richtige Sprache gewählt, sie hat mich nur unverständlich angeschaut 😉
    Gerade bei Euch im Norden ist es in diesem Jahr besonders krass. Aber Du hast recht, der Frühling kommt bestimmt bald. Heute morgen hat es bei uns wieder geschneit, aber jetzt kommt die Sonne etwas heraus und Tauwetter hat eingesetzt.

    LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.