Ein Award

Award
Unverhofft kommt oft. Zuerst ein Küchen- Stöckchen, nun auch noch ein Award für unseren Blog.

Ulrike von Küchenlatein hat den Award von Katie von Thyme bekommen und gibt ihn auch an mich weiter. Ich fühle mich geehrt.

Diese Auszeichnung soll an nette Leute, gute Blog-Freunde und Personen verliehen werden, die gute Gefühle und Inspiration wecken.

Wer diese Auszeichnung erhält, soll sie an 7 weitere Personen vergeben.

Das ist natürlich schwierig, weil so ein Award ja nicht wieder an den Verleiher zurückgegeben werden soll!

Also, hier ist meine Wahl (in alphabetischer Reihenfolge):

Astrid vom Gärtnerblog
Barbara von Barbaras Spielwiese
Claudia von Dolce
Jutta von Schnuppschnüss ihr Manzfred
Marlise von Cafè da nysa
Petra von Chili und Ciabatta
Robert von lamiacucina

5 Gedanken zu „Ein Award

  1. Barbara

    Danke, Ilka! Wirklich eine Menge unverhofftes heute, da kommt man kaum zum Kochen und Essen und Bloggen… ;-))
    Danke für den Award von Dir, freut mich!!!

    Antworten
  2. Dolce

    Liebe Ilka, herzlichen Dank für Deinen Award! Nett, dass Du an mich gedacht hast, obwohl ich zur Zeit so gut wie gar nicht zum Bloggen komme.
    Liebe Grüße aus München, Claudia

    Antworten
  3. Pingback: Esel bitte nicht füttern « lamiacucina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.