Schweinesteak mit Früchten

Logo Kochtopf-Blogevent XXXVI: Sau-Gut

Eine scharfe Sache, aber wenn man Fleisch mit Früchten – in meinem Rezept Pfirsiche, Birnen und Kirschen – kombiniert und auch noch Curry im Spiel ist, ist es ein feines orientalisch anmutendes Gericht. Die Schärfe wird durch die Früchte sehr gut kompensiert.

Rundum einfach sau-gut, also geradezu prädestiniert für den Kochtopf-Blogevent XXXVI: Sau-Gut, den Hausmannskost 2.0 managt.

Man könnte Reis dazu reichen, ich habe mich aber für Tagliatelle entschieden.

Schweinesteak mit Früchten

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: SCHWEINESTEAK MIT FRÜCHTEN
Kategorien: Fleisch, Schwein, Obst
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4     Nackenkoteletts à 150 g
50 Gramm   Butterschmalz; ca.
      Salz
2     Birnen
2     Pfirsiche
8     Kirschen
      Zitronenmelisse oder Petersilie zur Deko
H SAUCE
1 Essl.   Currypaste
150 ml   Brühe
200 ml   Sahne
1 Spritzer   Zitronensaft

Quelle

  Inspiriert von Big Büchle
  Erfasst *RK* 02.04.2001 von
  Ilka Spiess

Zubereitung

Birnen schälen vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Pfirsich mit heißem Wasser überbrühen, abschrecken und schälen.

Wen die Schale nicht stört, kann sie auch dran lassen, ich mag das nicht so, denn manche Schalen sind recht unangenehm zäh.

Kerne auslösen und das Pfirsichfleisch ebenfalls in Spalten schneiden. Kirschen entkernen.

Etwas Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, die Steaks von jeder Seite ca. 4 Minuten braten, aus der Pfanne nehmen, salzen und warm stellen.

Die Früchte in dem Bratfond leicht anbräunen und ebenfalls warm stellen. Noch etwas Butterschmalz in die Pfanne geben und die Currypaste darin anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und einreduzieren, dann die Sahne zugeben und nochmals etwas einkochen lassen. Die Steaks kurz in der Sauce ziehen lassen und mit den Früchten belegt servieren.

Ich habe sie auf Tagliatelle angerichtet, Reis wäre auch ein guter Begleiter.

Mit Zitronenmelisse oder Petersilie verziert servieren.

=====

4 Gedanken zu „Schweinesteak mit Früchten

  1. Bolli

    überall wimmelt es nur so von leckren Schweinegerichten….

    Mit Früchten schmeckt es ausgezeichnet, sieht auch noch toll aus, bravo!
    Jetzt muss ich mich aber mal an die Sau ranmachen…

    Antworten
  2. Petra

    Hm, sieht das lecker aus! Ich hätte allerdings Reis bevorzugt. Rezept ist in der Suite und wartet aufs Ausprobieren. Danke und liebe Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.