Tagliatelle mit Bacon und Zwiebeln

Es war mal wieder Resteverwertung angesagt. Von unseren Tagliatelle mit Hähnchen-Steinpilz-Ragout blieben noch etwas Tagliatelle übrig. Im Kühlschrank wartete noch eine Packung Bacon auf angemessene Entsorgung.

Also, Bacon in feine Streifen schneiden, in etwas Öl ausbraten, eine Zwiebel im Speckfett Farbe nehmen lassen, Tagliatelle kurz mit anwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Frühlingszwiebelringen bestreuen.

Voilà….

Tagliatelle mit Bacon und Zwiebeln

Tagliatelle mit Bacon und Zwiebeln

Es hat sehr gut geschmeckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.