Blick durch das Küchenfenster

Barbara hat auf ihrer Spielwiese darum gebeten, es ihr gleich zu tun und einen Blick aus dem Küchenfenster in einem Beitrag zu dokumentieren, einer Bitte, der ich gerne nachkommen will.

Blick durch das Küchenfenster

Blick durch das Küchenfenster

Mit den Kräutern ist wegen des rasant fortschreitendem Herbstes inzwischen nicht mehr viel los. OK, Rosmarin, Salbei und Thymian stehen noch ganz gut da, aber z.B. Liebstöckel hat sich längst zurückgezogen und auch mit Pimpinelle können wir keinen Staat mehr machen.

10 Gedanken zu „Blick durch das Küchenfenster

  1. Eva

    Oh, was habt ihr für einen schönen Blick aus dem Küchenfenster (ich schaue auf einen Zaun! 🙁 ), da lässt sich sicher gerne in der Küche ‚arbeiten‘!

    Antworten
  2. Pingback: RezkonvSuite » Blog Archiv » Blick durch unser Küchenfenster am 10.01.2010

  3. Pingback: Der Blick durch’s Küchenfenster…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.