Rucola mit karamellisierten Birnen

Ein schmackhafter Imbiss, Käsegang oder Vorspeise – je nach Menge. Die Kombi Käse Rucola und die noch lauwarmen Birnen harmonieren unglaublich gut!

Beim Käse habe ich Gorgonzola dolce verwendet. Die Birnen sind durch den braunen Zucker etwas dunkel geraten, der Optik zuliebe nehme ich vielleicht künftig hellen Zucker, so stark finde ich den Unterschied nicht im Geschmack.

Rucola mit Birnen und Gorgonzola

Rucola mit Birnen und Gorgonzola

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: RUCOLA MIT KARAMELLISIERTEN BIRNEN
Kategorien: Imbiss, Käse, Obst, Kräuter
Menge: 2 Portionen

Zutaten

60 Gramm   Butter
3 Essl.   Weißweinessig
1 Essl.   Brauner Zucker
2     Feste Birnen (z. B. Abate), geviertelt und
      — entkernt
1 Handvoll   Walnüsse
100 Gramm   Rucola
150 Gramm   Blauschimmelkäse, in Scheiben geschnitten

Quelle

  Donna Hay – Schnelle Küche mit Stil
  ISBN 978-3-03800-267-3
  Erfasst *RK* 16.03.2010 von
  Ilka Spiess

Zubereitung

Die Butter mit dem Essig und dem Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Birnen und die Walnüsse dazugeben und 4 Minuten braten (oder so lange, bis die Birnen weich sind).

Den Rucola auf Tellern anrichten, die karamellisierten Birnenviertel darauf verteilen. Den Saft aus der Pfanne darüberträufeln und den Käse darauflegen.

=====

3 Gedanken zu „Rucola mit karamellisierten Birnen

  1. Petra

    Mmmh, tolle Kombination, muss ich mal probieren! Bald sprießt hoffentlich wieder die eigene Rauke im Garten. Ich finde die Birnen übrigens nicht zu dunkel 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.