Forelle mit Gedämpften Kartoffeln

Uns war es mal wieder nach Fisch – diesmal war es Forelle.

Hier sah sie noch ganz lebhaft aus …

Forelle

Forelle

… mit Knoblauchzehen und Petersilie im Bauch.

Später war sie allerdings nicht mehr so sehr lebhaft, im Backofen ist es ihr offensichtlich zu warm gewesen.

Forelle mit Gedämpften Kartoffeln und Gurkensalat

Forelle mit Gedämpften Kartoffeln und Gurkensalat

Mit Gedämpften Kartoffeln und einem kleinen Gurkensalat sowie einem Bier hat sie uns sehr gut geschmeckt.

7 Gedanken zu „Forelle mit Gedämpften Kartoffeln

  1. Ulli Beitragsautor

    @Petra
    Du hast es gut, ich musste sie selbst angeln (aus der TK-Truhe), allerdings ganzjährig möglich 😉

    @Eva
    Ich finde, dass sie gar nicht so traurig guckt – immerhin wurde sie kurz nach dem Blick gemeuchelt!

    LG

    Antworten
    1. Ulli Beitragsautor

      Ja, es hat ausgezeichnet geschmeckt. Und das Bier war ein dunkles. Hier ist das ja lokal nicht so häufig anzutreffen, in Deiner jetzigen Heimat natürlich schon.
      LG

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.